Titel News
2003     2004     2005     2006     2007     2008     2009     2010    
2011     2012     2013     2014     2015     2016     2017

Übersicht
12.11.15  Projekte im Herbst
05.11.15  Eindrücke von der Straße
18.09.15  Aufnahmen zur neuen CD beendet
09.09.15  Aufregender Sommer 2015
04.06.15  Eine Hand wäscht die andere
23.03.15  Winterschlaf?
19.01.15  Pause, Platten und Projekte




12.11.15
Projekte im Herbst

Als ob wir mit Itīs M.E. nicht schon genug zu tun hätten, ist der Herbst 2015 mit diversen zusätzlichen Projekten geradezu gespickt. Martina hat im Laufe des Jahres eine 70ies Rockshow erarbeitet, welche sie sowohl als Soloshow zum Halbplayback als auch mit ihrer Rockband She And Zze Toys anbieten wird. Über die nachfolgenden Links gerät man zum einen auf ihre von Ecki neu erstellte Homepage www.martinamaschke.de und zum anderen auf ein ebenfalls von ihm produziertes Youtube-Werbe-Video.
CD Patsy
Patsy: Subtle Rebellion
Neben unserer neuen CD Roadmovie, die am 01.01.16 das Licht der Musikwelt erblicken soll, werden demnächst weitere Tonträger veröffentlicht werden, an denen Ecki mitgewirkt hat. Bereits zu erhalten ist die neue Solo-CD Orexigenic Songs For Overfed People von unserem Freund und Kollegen Ferdy Doernberg, auf der er bei ein paar Titeln am Bass zu hören ist. Ebenfalls im Januar 2016 wird die Debut-CD Subtle Rebellion von unserer Nichte Patsy Hüdepohl auf dem hauseigenen Label itsme-music erscheinen. Patsy hat alle Songs selbst geschrieben sowie gesungen und Gitarren und Piano gespielt. Ecki hat die Songs arrangiert, aufgenommen und gemischt, sowie diverse weitere Instrumente beigesteuert.



05.11.15
Eindrücke von der Straße

Es ist geschafft: Unsere Jubiläums-CD (nächstes Jahr wird It's M.E. 25 Jahre alt) ist fertig. Obwohl der offizielle Erscheinungstermin am 01.01.16 sein wird, kann man sich die CD bei uns unter eckihuedepohl@t-online.de schon jetzt bestellen. Musikalisch schöpfen wir aus dem großen Topf anglo-amerikanischer Musikstile und vermischen Zutaten aus Rock, Blues, Soul und Americana zu einem würzigen Soulfood, welches nach Abenteuer riecht und nach der großen Freiheit schmeckt. Roadmovie handelt vom Unterwegs sein (und ist daher bestens als Soundtrack bei Autofahrten geeignet), von großen Landschaften und ebensolchen Gefühlen, von sonderbaren Orten und Ereignissen, von Menschen und ihren Geschichten. Verband man mit It's M.E. bislang eher sparsam instrumentierte und zurückhaltend arrangierte Musik, so wird sich der eine oder andere Fan wundern, wie opulent sich die vierzehn neuen Songs darstellen: Hörkino im Breitwandformat - Widescreen Music.

CD 15
CD Cover Roadmovie
Mittels Click geht es hier zum Werbetrailer



18.09.15
Aufnahmen zur neuen CD beendet

Jetzt ist doch noch schnell gegangen: Am letzten Dienstag 15.09.15 machten wir die letzten Gesangsaufnahmen für unsere neue CD, die offiziell am 01.01.2016 pünktlich zum 25-jährigen Bandjubiläum im Februar 2016 erscheinen soll. Somit sind alle Audioaufnahmen von Roadmovie inklusive Mix und Mastering im Kasten, und wir können uns nun ganz auf die Covergestaltung konzentrieren. Demnächst treffen wir uns mit dem mittlerweile international gebuchten Fotografen (und Steelgitarristen!) Martin Huch zu einer Fotosession. Die Artwork machen wir dann wie immer selbst.

Um schon einmal einen kleinen Vorgeschmack auf das neue Album zu bekommen, kann man sich mittels Click auf die folgende Grafik einen entspechenden Youtube-Video-Clip anschauen und -hören. Viel Spaß dabei!

Youtube-Video-Clip CD15
Youtube-Video-Clip Roadmovie



09.09.15
Aufregender Sommer 2015

Ja, der Sommer war wirklich aufregend. Im guten wie im schlechten Sinne. Das gute zuerst: Fast sämtliche Open Air Auftritte fanden bei herrlichem Sommerwetter vor entsprechend bestens gelauntem Publikum statt. Wir erinnern uns an postkartenartige Sonnenuntergänge, die wir musikalisch begleiten durften, die frische Seeluft an der Nordsee, einen eleganten Sommerabend vor dem Celler Schloss u.v.m. Selbst beim üblicherweise stark verregneten Kartoffelfest in Nienburg strahlte die Sonne ununterbrochen, und beim Kliniksommerfest in Neuenkirchen-Vörden betraten wir die große Bühne erst gar nicht, sondern bauten spontan und zur Freude der Zuhörer direkt auf dem grünen Rasen auf.

Clubhaus 06 Clubhaus 06 Waldheim 28.06.15

Rinteln 2015 Rinteln Stadtfest 09.08.15

Dennoch gestaltete sich die Sommersaison schwieriger als erwartet. Krankheitsbedingt mussten wir viel umorganisieren, improvisieren, oft sogar noch am Auftrittstag selbst. Da mussten nahezu alle unsere "Aushilfen" - Hilmar Kahl, Christian Prescher, Gunnar Hoppe - mal ran, um noch im letzten Moment die Show zu schmeißen. Es wurden diverse B-Pläne geschmiedet, um den Veranstaltern im Worst Case wenigstens einen gleichwertigen Ersatz anbieten zu können (was mit Robby Ballhause beim Fest der leisen Töne auch bestens gelungen ist). Es ging diverse Male von der Bühne direkt ins Krankenhaus, oder umgekehrt zwischen zwei Infusionen mal kurz zum Gig und danach gleich wieder zur MHH. Dazwischen viel Kraftlosigkeit, Überwindung und Erschöpfung.

Eigentlich fast ein Wunder, dass wir nur insgesamt zwei Auftritte absagen mussten. Wir danken hiermit unseren "Subs" (s.o.), die durch Ihre Freundschaft, Kompetenz und Hilfsbereitschaft die Auftritte überhaupt noch möglich gemacht haben. Danke auch an Arndt Schulz, der bis auf den letzten Moment abrufbar zur Verfügung stand, an Andreas Bürgel, der alle Hebel in Bewegung setzte, kurzfristig noch einen Pianisten zu aktivieren, sowie an alle, die uns in welcher Form auch immer unterstützt und geholfen haben. Diese KollegInnen sind nicht nur einzigartige Musiker, sondern vor allem wunderbare Freunde. Danke!

Nun hoffen wir natürlich, dass der Rest des Jahres etwas planmäßiger abläuft, denn es gilt das eine oder andere interssante Konzert vorzubereiten.

Stadthagen 2015 Sommerfest Stadthagen 03.09.15

So werden wir z.B. beim Altstadtfest in Nienburg am 25.09.15 nach langer Zeit mal wieder Stephan Abel am Saxophone dabei haben, der vorher am 18.09.15 auf dem Gut Heitlingen Ecki & the Moon Pie Rats ebenfalls musikalisch bereichern wird. Und wir werden beim Konzert am 26.09.15 im hannoverschen Cafe Übü ein neues Gesicht bei It's M.E. vorstellen: da weder Werner noch alle (!) anderen Drummer zur Verfügung stehen, werden wir erstmals mit dem wunderbaren Andy Lindner einen It's M.E. Gig spielen. Wir freuen uns sehr darauf, denn er ist in der Szene als phantastischer Musiker bekannt und beliebt. Und dann gibt es ja am 05.10.15 nach langer Sommerpause und erstmals in der neuen Location bei Arminia den Southside Jam, zu dem wir als Special Guest die Blues- und Soulsängerin Sydney Ellis eingeladen haben.

Abel, Lindner, Ellis Stephan Abel, Andy Lindner und Sydney Ellis

Aufgrund der Komplikationen im Sommer war die Arbeit an unserem Jubiläumsalbum etwas ins Stocken geraten. Zum Glück hatten wir schon reichlich vorgearbeitet (vielleicht eine Art Vorahnung?), sodass nur noch ein Titel eingesungen werden muss und es dann an das Artwork geht. Geplanter VÖ Termin ist Februar 2016, aber vielleicht können wir dem einen oder anderen It's M.E. Fan die CD inoffiziell bereits "zu Weihnachten unter den Baum legen". Wir arbeiten daran!

Euch allen noch einen schönen Indian Summer, und bleibt gesund!



04.06.15
Eine Hand wäscht die andere

Dröhnwerkstudio 2015 Ein Tag in Ferdyīs Studio; Foto: Martina Maschke

Am letzten Samstag hatte Martina einen kleinen Sologig, sodass Ecki die Zeit für einen Besuch bei seinem Freund und Kollegen Ferdy Doernberg nutzte. In Ferdyīs Dröhnwerkstudio verbrachten die beiden einen lustigen und kreativen Nachmittag: Ecki spielte für Ferdyīs neues Soloalbum ein paar Basslinien ein, und Ferdy steuerte ein geschmackvolles Slideguitar-Solo auf einem nagelneuen Itīs M.E. Song bei. "Just another Rainy Day" ist einer der neuen Songs, welche Ecki in den letzten Wochen eigens für das neue Itīs M.E.-Album geschriebenen hat. Die Arbeiten an der Platte gehen bestens voran. Texte, Kompositionen und Arrangements stehen weitgehend, und fünf Titel sind bereits komplett im Kasten. Einer Veröffentlichung Anfang 2016 steht also nichts im Wege.



23.03.15
Winterschlaf?

Aber nein! Zugegeben, wir haben uns mit Itīs M.E. in den letzten Wochen - zumindest auf öffentlichen Bühnen - etwas rar gemacht. Aber wir waren alles andere als untätig: Neben diversen kleineren Auftragsarbeiten hat Ecki für den NDR1-Comedian Schüssel Schorse vier neue Songs geschrieben und im eigenen Fuchsbaustudio aufgenommen, die beim gemeinsamen Auftritt am 19.03. im Gehrdener Parkhouse uraufgeführt wurden und ggf im Herbst auf einer neuen CD erscheinen sollen. Es gab wunderbare Southside Jams (u.a. mit Julian Dawson) und auch ein paar Itīs M.E. Gigs, z.B. wieder einmal beim Gospelkirchengeburtstag und für den Jazzclub Wilhelmshaven im Pumpwerk.

Schüssel Schorse & 
Ecki im Fuchsbau Studio Schüssel Schorse & Ecki im Fuchsbau Studio
Foto: Martin Jürgensmann


Presseartikel März 2015 Presseartikel März 2015

Für die gerade erschienene Live-CD von Ecki & the Moon Pie Rats gab es sehr schöne Rezensionen im Feuilleton der HAZ und im Magascene. Und im Schädelspalter wurde Ecki zur hannoverschen Kneipenmusikszene befragt. Werner hatte ein paar Gigs mit seinem Rocktrio Nimm Drei und Martina den Debutauftritt mit ihrer Ukulelengruppe Hannukies. Im nächsten Jahr wird Itīs M.E. 25 Jahre alt. Zu diesem Anlass soll 2016 eine neue CD erscheinen, wofür Ecki gerade fleißig am Song-Schreiben ist. Ohne zuviel verraten zu wollen, wird es - im Gegensatz zur letzten Platte Gentle Lines - ein ziemlich rockiges Album werden. Man darf gespannt sein.



19.01.15
Pause, Platten und Projekte

Während wir mit Itīs M.E. mal eine kurze (und wohlverdiente!) Konzertpause einlegen, waren bzw sind wir mit anderen Projekten alles andere als untätig. Martina spielte an Sylvester mit der Big Mama & Klaus Henatsch Band in der Worpsweder Musichall, Ecki verbrachte den Jahreswechsel bzw Anfang mit der Soul-Revue-Band Men In Black in Sachsen bzw Bayern, und spielte neben dem Southside Jam Keyboards bei den jeweiligen CD-Vorstellungskonzerten der Wohnraumhelden und von Robby Ballhause. Beide CD-Release-Gigs waren sehr gut besucht (Robbyīs sogar ausverkauft) und hatten auf unterschiedliche Weise sehr viel Spaß gemacht. Zur HAZ-Rezension des Wohnraumhelden Gigs geht es hier.

Wohnraumhelden im 
Chez Heinz 2014 CD-Release-Konzert mit den Wohnraumhelden (Chez Heinz, Hannover); Foto: Michael Krowas Robby Ballhause & Band in der 
Marlene 2015 CD-Release-Konzert mit Robby Ballhause & Band (Marlene, Hannover); Foto: Achim Meyer-Heithuis

Fast schon zufällig hatte Robby Ballhause das letzte Konzert von Ecki & the Moon Pie Rats am 02.11.14 in der hannoverschen Marlene mitgeschnitten. Beim Abhören dieser Aufnahmen stellte die Band erfreut fest, dass die spielerische und tontechnische Quailtät erstaunlich hoch war.
CD Cover Moon Pie Rats Live in 
Concert 2014 CD Cover "Ecki & the Moon Pie Rats", Live in Concert 2014

In Geroīs Zorro Productions Studio wurden die besten Songs ausgewählt, gemischt und gemastert. Das Ergebnis dieser Arbeit ist eine am 01. Februar erscheinende Live-CD, welche Sound und Spielfreude der Moon Pie Rats in purer und ungeschminkter Form wiedergibt. Auf jedwedes Ausbessern wurde verzichtet, alle Ungeschliffenheiten und Rauheiten werden selbstbewusst gezeigt. Die sicheren Pfade des Arrangements wurden desöfteren mutig verlassen, um in aller Freiheit neue Grenzen auszuloten, was einige Songs in experimentellen Jamsessions münden ließ. Und das machte nicht nur den Musikern sondern offensichtlich auch dem Publikum in der Marlene Freude. Und hoffentlich demnächst auch den HörerInnen der CD. Durch Click auf die u.a. Hinweis-Grafik kann man auf Youtube einen kleinen Werbetrailer mit Ausschnitten aus der CD sehen bzw hören.

Moon Pie Rats Trailer Hier geht es zum Youtube-Video des Trailers "Ecki & the Moon Pie Rats": Live in Concert 2014