Titel CD 13


Wish you the very christmas

Zum Shop
Label Logo



It's M.E. wish you the very christmas (2012)

Tracks

1. Last christmas (Michael)
2. The light of love shines on (Hüdepohl)
3. Jingle bells (Pierpont)
4. My only wish this x-mas (Hüdepohl)
5. He broke my wings on that christmas night (Maschke, Henatsch)
6. Amazing grace (Traditional)
7. Oh, happy day (Traditional)
8. I'm dreaming of a white christmas (Berlin)
9. Dirty old honkytonk bar (Hüdepohl)
10. Santa claus is coming to town (Coots, Gillespie)
11. Have yourself a merry little christmas (Blane, Martin)


Personal
Martina Maschke (Leadvocals, Guitar, Percussion)
Ecki Hüdepohl (Piano, Keyboards, Bass, Accordion, Vocals, Perc.)
Werner Löhr (Drums, Percussion, Vocals)

recorded and mixed by Ecki Hüdepohl
at Fuchsbau Studio, Hannover between Dec. 2011 and Jan. 2012
mastered by Klaus Peter "Doc" Reinicke
at Graswege-Studio, Hannover in July 2012

Label: graswege
LC 14503 Best.-Nr. 01-012



Rezensionen

"Weihnachtspop
Hannöversch' Christmas - Martina Maschke, Ecki Hüdepohl und Werner Löhr alias It's M.E. haben ihr 13. Album der Weihnacht verschrieben. Auf 'Wish you the Very Christmas' (Graswege) gibts die üblichen Adventlichen von 'Amazing Grace' bis 'Last Christmas', und Rock-'n'-Roll-Röhre Maschke lässt die 'Jingle Bells' swingen. Aber am besten sind doch die vier Jahresendzeitgesänge aus eigener Feder. Wünschenwert: mehr Druck!
big ***** " (fünf von fünf Sternen)

Neue Presse Hannover, 08.12.2012



"Das hannoversche Trio It's M.E. präsentiert pünktlich zum Weihnachtsfest eine CD mit elf Songs, die die Augen von Santa Claus leuchten lassen. Ecki Hüdepohl, Werner Löhr und Bluesröhre Martina Maschke haben mit eigenen Stücken und X-mas-Evergreens wie 'Jingle Bells' und 'Last Christmas' Besinnliches und Poppiges eigespielt."

Stadtkind Hannover, Dezember 2012



"Die Blues-Rock-Soul-Combo It's M.E. beglückt ihre Fans zum Fest mit einer Weihnachtsscheibe. Das grauenhafte 'Last Christmas' bleibt zwar auch in der Besetzung Maschke-Hüdepohl-Löhr grauenhaft; sonst machen die wenig besinnlichen Interpretationen von 'Jingle Bells' oder 'Amazing Grace' aber durchaus Spaß. Am besten sind die groovenden Eigenkompositionen 'My Only Wish this X-mas', 'He Broke my Wings on that Christmas Night' und 'Dirty Old Honkytonk Bar'."

Schädelspalter, Dezember 2012



"CDs des Monats

Es weihnachtet. Und passend dazu hat sich nun endlich auch mal eine hannoversche Band an dieses emotionale Thema gewagt. It's M.E. präsentiert eine wunderbar entspannte CD: Wish You The Very Christmas. Martina Maschke (voc, g, perc), Ecki Hüdepohl (keyb, b, acc, voc, perc) und Werner Löhr (dr, perc, voc) haben elf schöne Songs aufgenommen, die das heimelige Thema 'Weihnachten' beinhalten. Und zwar Standards und Klassiker (z.B. 'Jingle Bells', 'Amazing Grace', 'Oh, Happy Day') und eigene Kompositionen von Hüdepohl. Und, für Kenner der Szene, auch erstmals einen Song von Martina Maschke, den sie mit dem Kollegen Klaus Henatsch geschrieben hat. Stimmungsvolles Album (graswege). www.itsme-music.de"

Hannover Live, Dezember 2012



"Hat eine hannoversche Band schon jemals eine Weihnachts-Platte aufgenommen? Ich glaube, diese Ehre steht Martina Maschke (voc), Ecki Hüdepohl (keyb, b) und Werner Löhr (dr, perc) zu. Das Trio interpretiert hier Songklassiker (klar, auch der 'Nicht'-Weihnachtssong 'Last Christmas' von Wham ist dabei und eröffnet die Songpalette) und Eigenkompositionen von Hüdepohl. Das klingt sehr gut, das Zuhören macht richtig Spaß, was hauptsächlich an dem tollen Gesang von Martina Maschke liegt. Und so klingt auch 'I'm Dreaming Of A White Christmas' so, als wenn der Song gerade für It's M.E. geschrieben worden wäre!"

Magascene Hannover, November 2012



"Weihnachten mit 'It's Me'
Die Hannoversche Pop-Gruppe 'It's Me' aus Hannover hat eine Weihnachts-CD veröffentlicht. Die Musiker um Martina Maschke und Ecki Hüdepohl haben traditionelles Songs mit eigenen Weihnachtzstiteln zu einer harmonischen Einheit zusammengefasst. Rudolf Krieger hat Martina und Ecki im Musikland als Studiogäste. Die CD, die ausschnittsweise vorgestellt wird, verlost NDR 1 Niedersachsen fünfmal."

NDR1, Dezember 2012